Folge 013: Entschleunigung mit Zarameh

Folge 013: Entschleunigung mit Zarameh

Stress, Druck, immer in Hetze… Kennst Du das? Die meisten von uns werden es kennen.

Und gerade, wenn Du nebenbei an Deiner Selbstständigkeit arbeitest wirst Du es kennen.

Auf Dauer macht uns dieser Druck ganz schön zu schaffen.

Wir sind weniger ausgeglichen, weniger leistungsfähig, weniger belastbar.

Gute Gründe, etwas gegen den Druck und für uns zu tun.

Willkommen in der Entschleunigung

Stefanie Ochs von Zarameh hilft uns heute zu erkennen

wodurch wir in diesen Kreislauf aus Druck geraten,

dies zu reflektieren,

und zeigt uns wunderbar konkrete Wege aus diesem Druck heraus.

Stefanies eigener Weg

Und wenn Du nun sagst, dass ist ja wundervoll, aber Stefanie hat gut reden. Dann höre genau hin, wenn Stefanie Dir im Interview einen Überblick über ihren Werdegang gibt. Das Glück und den Weg zum eigenen Ich muss man selbst gestalten und gehen.

Genug geschrieben, hier gibt es das Interview mit Stefanie Ochs – und wenn Dir das Interview gefällt, dann gib meinem Podcast doch bitte eine Bewertung oder – noch besser – schreib eine Rezension. Das bedeutet mir sehr viel. Danke!

Die im Podcast von Stefanie erwähnte Atemerfahrung findest Du hier auf der Seite von Zarameh. Dort stehen auch noch weitere Inhalte und Downloads für Dich bereit.

Noch einmal vielen Dank an Stefanie für diese Inhalte!

3 Antworten zu Folge 013: Entschleunigung mit Zarameh

  1. Hallo Ihr Beiden,
    vielen Dank für diesen schönen Podcast! Ich finde, Podcasts eigenen sich ja eigentlich ganz gut dazu, sie nebenbei zu hören und dabei etwas anderes (was keine Gedanken oder Konzentration erfordert) zu machen.. diesmal hab ich mich aber doch schnell hingesetzt und nur zugehört.
    Sich Zeit für sich selbst zu nehmen und dabei bei sich selbst anzukommen, ist einfach unheimlich wichtig. Ich mache das auch, ertappe mich dann aber hinterher doch immer wieder bei meinem Glaubenssatz, dass ich nichts „Produktives“ in der Zeit geschafft habe… danke euch für diese kleine Erinnerung, dass eine zeitliche Investition in mich selbst doch so wichtig und im Endeffekt eben doch produktiv ist 🙂
    Liebe Grüße,
    Martje

    • Vielen Dank liebe Martje, das freut mich, dass du das für dich gleich erkannt und umgesetzt hast und so schön auf den Punkt bringst.
      Alles Gute für dich, Stefanie

    • Liebe Martje,
      ich höre Podcast auch immer „nebenbei“. Gerade das empfinde ich als einen großen Vorteil von Podcasts.
      Wenn Du schreibst, dass Du Dich diesmal hingesetzt und nur zugehört hast muss ich sagen: Ein größeres Lob gibt es nicht! Danke. Da haben Stefanie und offensichtlich auch ich, einiges richtig und zwar richtig gut gemacht.
      Liebe Grüße, Andrea

Kommentar verfassen

Andrea Giesler © Der Weg zu DEINEM Erfolg!

Impressum | Disclaimer & Datenschutz | Mitglieder Login

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen